Der Witwer von Dame Vivienne Westwood, 24 Jahre jünger als sie, führte Trauernde zu dem mit Sternen besetzten Denkmal für sie. Als Hommage an die Patin des Punk, die im Dezember im Alter von 81 Jahren friedlich starb, trugen viele Stars klassische Westwood-Designs und brachten in London Farbexplosionen, Tartan- oder extravagante Muster in den Service.

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

Neben prominenten Gästen wie Kate Moss, Victoria Beckham und Dame Viviennes Witwer Andreas Kronthaler sah düster aus, als er in einer grau-weinroten, schalähnlichen Jacke zum Gottesdienst kam. Kronthaler, der dritte Ehemann von Dame Vivienne, lernte sie an der Wiener Kunstgewerbeschule kennen, wo sie eine 47-jährige Professorin war und er im Alter von 23 Jahren Student war.

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

Dame Vivienne sprach in der Vergangenheit davon, wie ihre professionelle Partnerschaft funktionierte, weil ihre Ruhe seine „Hysterie“ ausglich, und sie freute sich, dass der bisexuelle Kronthaler „totale Freiheit“ in ihrer Ehe hatte. Nach der Nachricht von ihrem Tod schrieb Kronthaler, die jetzt Kreativdirektorin des Modehauses ist: „Ich werde Vivienne in meinem Herzen weiter begleiten. Wir haben bis zum Ende gearbeitet und sie hat mir viele Dinge gegeben, mit denen ich weitermachen kann. Danke Liebling.'

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

Kronthaler ist Österreicher, geboren 1966 in Tirol und Sohn eines Schmiedes. 1980 besuchte er die Kunstgewerbeschule in Graz, Österreich, wo er eine fünfjährige Ausbildung zum Juwelier absolvierte. Aber während dieser Zeit begann er auch mit Mode zu experimentieren, indem er zu Hause Kleidung herstellte, die er an Freunde und in lokalen Geschäften verkaufte. Er studierte Industrial Design an der Wiener Kunstgewerbeschule und wechselte zum Modedesign, wo er Dame Vivienne kennenlernte.

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

Dame Vivienne sagte später: „Es ist sehr schwierig, einen Studenten zu finden, dem man 100 von 100 geben würde – vielleicht ist es möglich, aber ich habe sie noch nicht getroffen. Aber im Fall von Andreas war er völlig daneben.' Im Laufe des nächsten Jahres kreierte Kronthaler eine Reihe von Kleidern, die von der Renaissance inspiriert waren. Sie sind rund und überlang und können durch Einbinden eines Gürtels auf vielfältige Weise getragen werden.

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

Sichtlich beeindruckt, lud ihn Dame Vivienne ein Jahr später nach London ein, um für ihre Firma zu arbeiten. Ihre erste gemeinsame Arbeit war die Frühjahr-Sommer-Kollektion 1991 mit dem Namen Cut and Slash. In dieser Kollektion präsentierte Kronthaler ein von der Renaissance inspiriertes Kleid, das als Sun Wheel-Kleid bekannt wurde. Das Paar heiratete dann 1993. In ihrem häuslichen Bereich kochte offenbar Dame Vivienne, Kronthaler sagte, sie sei eine „liebliche Köchin, aber so herrisch“.

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

Er hingegen erledigte die Hausarbeit, um sich zu entspannen. Er fügte hinzu, dass sie wusste, dass sie ihn liebte, ihn aber nicht brauchte, da sie so unabhängig war. Er erzählte auch, wie Vivienne sich um ihn gekümmert hatte, wenn er jemals krank war. Er sagte: „Sie sagte immer: ‚Geh und hole den Sherry aus der Garage.“ Also würde ich eine Flasche Sherry und etwas Schinken und etwas Käse und einen Laib Hovis holen und einen ganzen Berg Toasts machen.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Überlebende der Titanic: Wie sie lebten, Details

"Echte Hingabe": 97-jähriger Mann verließ heimlich das Haus, seine Katze ließ ihn aber nicht alleine

„Der Fall der Diva“: Berühmte Sängerin Lana del Rey hat bei Fans Besorgnis erregt

"Auf Wiedersehen, Sonne": Am Nordpol ist die Polarnacht begonnen, die bis zum Januar dauern wird, Details

Mehr anzeigen

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

„Einmal in der Woche sind wir in die Kneipe gegangen. Sie liebten sie dort. Wirklich, sie haben nach ihr gesucht, wann immer sie hereinkam. Und sie hat mir viel beigebracht.“ Kronthaler sagte, das Geheimnis der Ehe bestehe darin, von seinem Partner „nichts zu erwarten“, und sagte über Dame Vivienne: „Sie hat sich nie darum gekümmert, ob ich ausgegangen bin. Sie würde nicht einmal fragen; Sie hat sich nie für diese Dinge interessiert, Kontrolle. Es war totale Freiheit.“

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk

„Vielleicht lag es daran, dass sie wusste, dass ich nach Hause kommen und neben ihr landen würde. Vielleicht habe ich ihr diese Sicherheit auch immer gegeben.“ Und seine Frau war völlig einverstanden und sagte: „Ich habe mich nie interessiert – ich habe mir nie Sorgen gemacht – was er vorhat oder so. Ich habe ihn gehen lassen – nicht lassen, ich meine, er geht – allein in den Urlaub.' Auch in ihrem kreativen Leben hat das Paar es geschafft, Dinge zum Laufen zu bringen.

Andreas Kronthaler. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg