Während die Ehefrau des Schauspielers, Jennifer Lopez (53), "nie gesagt hat", was sie an ihm ändern würde, wenn sie die Möglichkeit dazu hätte, sagte Affleck (50) in der Freitagsausgabe der Talkshow von Drew Barrymore, dass er eine Ahnung davon hat.

Ben Affleck und Jennifer Lopez. Quelle: Getty Images

"Sie würde wahrscheinlich die Kürze meiner Worte kultivieren wollen", sagte Affleck. - Ich weiß nicht, ob Sie es bemerkt haben, aber ich rede immer weiter und weiter. Ich rede im Kreis. Sie hat mir das nie gesagt, aber ich denke schon."

Obwohl er selbst zugegeben hat, exzessiv zu reden, gibt es eine sprachliche Fähigkeit, die Affleck mit seiner Frau teilen kann: die Fähigkeit, perfekt Spanisch zu sprechen.

Nachdem er kürzlich mit dem spanischen Radiosender La Cadena SER über seinen neuen Film Air gesprochen hatte, ging ein Video, in dem er auf Spanisch spricht, viral.

"Ich wusste nicht, dass Ben Spanisch sprechen kann. Gut gemacht!" - lautet ein Kommentar unter dem Video, während ein anderer Nutzer fragt: "Wow, können wir mehr von Ben auf Spanisch hören?"

Andere scherzten, dass seine Fähigkeiten sogar mit denen von Lopez mithalten könnten, die die Sprache ebenfalls fließend beherrscht und lateinamerikanische Wurzeln hat, da ihre Eltern beide in Puerto Rico geboren wurden.

Quelle: focus.сom

Das könnte Sie auch interessieren:

„Vaters Tochter“: Rachel Weisz verriet in einem seltenen Interview, wie ihr Ehemann Daniel Craig Zeit mit ihrer Tochter verbringt

Beliebte Nachrichten jetzt

„Sie hat alles gespürt“: Wie eine Dienstkatze der Titanic ihr trauriges Schicksal vorhersagte

Ein einzigartiges Naturphänomen: Wie ein mysteriöser See in Algerien aussieht, der mit Tinte gefüllt ist

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Für die Rolle im Film wurde der schönste Schauspieler der Türkei bis zur Unkenntlichkeit verändert

Mehr anzeigen

„Echte Erben“: Wie der reichste Mann der Welt Bernard Arnault entscheidet, welche seiner Kinder sein Unternehmen erben werden