Wenn man Rammstein live sieht, bekommt man den Eindruck, dass ihre Konzerte immer bis ins kleinste Detail durchgeplant sind. Jede Feuersäule, jede Explosion ist ein fester Bestandteil der aufwendigen Show.

Die Europatour der Arena-Schockrocker hat gerade erst begonnen, doch nun erlebten die Berliner Musiker bei einem Auftritt in Vilnius, Litauen, einen Schockmoment.

Till Lindemann. Quelle: t-online.de

Das zweite Konzert in der Stadt verlief eigentlich wie gewohnt. Die Metalband spielte Hits wie "Links-2-3-4", "Sehnsucht", "Mein Herz brennt" und "Engel". Sogar die S&M-Hymne "Bestrafe mich" fand nach über 20 Jahren wieder einen Platz in der Setlist. Damit konnten Rammstein natürlich ihr Publikum leicht begeistern. Doch bei der Verabschiedung der Band kam es zu einem kleinen Unfall.

Till Lindemann stürzte von der Bühne. Während er und seine Kollegen sich von den Fans verabschiedeten und fleißig in die Menge winkten, geschah es plötzlich. Lindemann machte einen Schritt zurück, geriet ins Wanken und fiel nach hinten. Seine Mitmusiker drehten sich nur verwundert um.

Till Lindemann. Quelle: t-online.de

Glücklicherweise schien Lindemann keine Verletzungen davongetragen zu haben. Wenig später wurde er wieder gesehen, wie er gemeinsam mit seinen Kollegen auf einem Fahrstuhl auf der Bühne gen Himmel fuhr. Es schien, als hätte der 60-Jährige keine großen Schmerzen.

Rammstein werden in den kommenden Wochen weiterhin in Europa unterwegs sein. Die Gruppe hat auch diverse Deutschlandkonzerte angekündigt, die jedoch schnell ausverkauft waren. Zusätzlich hat Till Lindemann eine Solotour für den Herbst angekündigt, bei der er 24 Konzerte in 13 Ländern geben wird.

Quelle: t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

„Das Ende einer schönen Geschichte“: Vincent Cassel und Tina Kunaki haben sich getrennt

„Alle Rekorde brechen“: Eine Frau, die 300 000 Dollar für Schönheitsoperationen ausgegeben hat, will sich weiter verändern

"Man muss etwas Gutes tun": ein Mann lud neun streunende Katzen in sein Haus ein

“Bester Tag im Leben“: Dank dem Geschenk vom Brautführer wird der Bräutigam sich immer mit einem Lächeln an eigenen Hochzeitstag erinnern

Mehr anzeigen

Naddel hat keine Ruhe: Kaum war sie in ihre neue Wohnung eingezogen, musste sie ins Krankenhaus gebracht werden