Gwen Stefanis Fans tobten diese Woche, als sie erfuhren, dass sie gerade 53 Jahre alt geworden war. In der Vergangenheit hat die Sängerin ihr Geheimnis preisgegeben, um scheinbar ewige Jugend zu erreichen.

Gwen Stefanis. Quelle: dailymail.co.uk

Gwen schreibt ihre Alterslosigkeit dem "Verlieben" zu, nachdem ihr Leben "explodiert" war, und der Verjüngung, die durch das Schreiben einer Platte darüber kam. „Das ist also das Facelifting“, sagte sie. „Ich schreibe Musik über Glück und Wahrheit.“ Abgesehen von den kosmetischen Auswirkungen des Verliebens und des Schreibens von Musik ging Gwen an die Messingnägel ihrer Schönheitsroutine.

Gwen Stefanis. Quelle: dailymail.co.uk

Sie führt das Wenden der Zeit darauf zurück, es einfach zu halten, konsequent zu sein und Disziplin zu haben. „Ich habe meine Hautpflege immer ziemlich einfach und minimal gehalten“, sagte sie. „Zu meiner morgendlichen Routine gehören normalerweise ein Gebet, Zähneputzen und Eincremen. Gelegentlich mache ich eine Gesichtsmassage, um Schwellungen zu verringern.' Sie achtet darauf, niemals in ihrem Make-up zu schlafen.

Gwen Stefanis. Quelle: dailymail.co.uk

„Vor dem Schlafengehen“, erzählte sie, „nehme ich immer mein Make-up ab und trage eine Feuchtigkeitscreme auf.“ Eine weitere goldene Regel, die sie befolgt, ist, ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. „Die einzige Hautpflegeregel, die ich liebe, besonders wenn ich älter werde, ist die Flüssigkeitszufuhr. Ich mag es, wenn meine Haut super taufrisch aussieht, im Gegensatz zu matt, übermäßig trocken und gepudert.“

Gwen Stefanis. Quelle: dailymail.co.uk

Gwen fuhr fort, einen ihrer Lieblings-Hautpflege-Favoriten zu nennen. „Ich liebe es, das GXVE All Time Prime Gesichtsöl zu verwenden, weil es wirklich hilft, Ihnen dieses glatte, strahlende, jugendliche Aussehen zu verleihen. Jeder hat Tage, an denen seine Haut nicht optimal aussieht“, sagte Stefani und sprach darüber, wie wichtig es ist, seine Hautpflege an den kommenden Tag anzupassen. "Es hängt wirklich davon ab, was ich an diesem Tag vorhabe, das bestimmt, wie ich damit umgehe."

Gwen Stefanis. Quelle: dailymail.co.uk

Stefani betonte auch, wie wichtig es ist, die Haut vor der Sonne zu schützen. „Ich würde meinem jüngeren Ich raten, sich von der Sonne fernzuhalten und Sonnencreme zu tragen“, sagte sie, als sie ihre Teenagerjahre als Rettungsschwimmerin beschrieb. Kein Zweifel, die Sonne hat damals kaum Schaden angerichtet, denn Gwens Haut bleibt makellos.

Gwen Stefanis. Quelle: dailymail.co.uk


Beliebte Nachrichten jetzt

Die nächsten Anwärter auf den Thron: Zwei Hauptanwärter auf den britischen Thron

"Kleiner Geizhals": süßer Corgi namens Zelda teilt kein Eis, Details

"Die Kraft der Perspektive": Der Fotograf schafft gekonnt optische Täuschungen in seinen Fotografien

"Freundlich und treu wie ein Hund": Der größte Esel der Welt wächst immer noch, Details

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat