Sie sind vor allem für ihre legendären Rollen in „Zurück in die Zukunft“ bekannt. Und jetzt sind Marty McFly und Doctor Emmett Brown fast 40 Jahre nach der Veröffentlichung der Science-Fiction-Fantasy-Filmsaga in New York angekommen und haben sich wiedergetroffen, um über ihre früheren Abenteuer zu sprechen.

Christopher Lloyd und Michael J. Fox. Quelle: dailymail.co.uk

Christopher Lloyd und Michael J. Fox, die jeweils Doc Brown und Marty spielten, saßen im Javit's Center in New York für das Comic Con Festival, um an der Podiumsdiskussion über die Filmtrilogie teilzunehmen. Michaels Gesundheit ist seit seiner Diagnose der Parkinson-Krankheit im Jahr 1991 das Thema der Sorge vieler Fans.

Christopher Lloyd und Michael J. Fox. Quelle: dailymail.co.uk

Es war offensichtlich, dass die degenerative Krankheit ihren körperlichen Tribut von Michaels Körper forderte, als man ihn schwankend sah, als er auf der Comic Con auf die Bühne ging. Vor Tausenden von „Zurück in die Zukunft“-Fans in New York erzählte der kanadisch-amerikanische Schauspieler Michael, 61, wie er und der Emmy-Preisträger Christopher sich zum ersten Mal trafen. „Das Beste an diesem Film war die Arbeit mit Chris“, sagte er und fügte hinzu, dass er es „lustig“ fand, mit Chris zu arbeiten, „weil er einfach genial ist“.

Christopher Lloyd und Michael J. Fox. Quelle: dailymail.co.uk

Er sagte auch, dass das Paar eine „unmittelbare Chemie“ habe – während Lloyd Fox den „König der Exposition“ nannte. Aber trotz der Steifheit und Langsamkeit in seinen Bewegungen, während er weiterhin die fortgeschrittenen Stadien der Krankheit erlebt, schien er in guter Stimmung zu sein, als er den Tausenden von Fans, die ihm und Christopher Lloyd stehende Ovationen spendeten, fröhlich zuwinkte.

Christopher Lloyd und Michael J. Fox. Quelle: dailymail.co.uk

Das Paar teilte auch eine herzliche Umarmung – und Lloyd hielt seinen Freund und ehemaligen Co-Star fest, als er sich in seine Arme beugte. Fans, die es selbst nicht nach New York schaffen konnten, teilten ihre Emotionen, als sie sich auf Twitter Aufnahmen der Wiedervereinigung des Paares auf der Comic Con ansahen. Viele Menschen würdigten Michaels Mut, trotz des sich verschlechternden Gesundheitszustands weiterhin öffentlich aufzutreten.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

„Riesiges Baby“: Taucher erzählen von ihren Erfahrungen beim Tauchen neben einem riesigen Wal, Details

„Alles für die Schönheit“: Wie eine Frau aussieht, die 116 000 Euro in kosmetische Eingriffe investiert hat

"Ich bin bereit dafür": Hollywood-Schauspieler Hugh Jackson plant, die USA zu verlassen, Details

Helfer für die Heizperiode: Welche Zimmerpflanzen das Haus von Schimmel und Feuchtigkeit befreien

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat