Jane Fonda zeigte eine glamouröse Show, als sie den jährlichen Wiener Opernball in Wien, Österreich, besuchte. Die legendäre Schauspielerin sah elegant aus in einem strukturierten Jacquard-Kleid, das an ihrer Taille eng anliegt, bevor sie bis zu ihrem Knöchel fällt. Sie kombinierte die atemberaubende elfenbeinfarbene Nummer mit einem Paar metallischer Stilettos und trug einen schwarzen Samtmantel über dem Arm.

Jane Fonda. Quelle: dailymail.co.uk

Jane war mit einem Paar glitzernder Creolen ausgestattet und trug eine cremefarbene Clutch. Ihr glänzendes graues Haar war perfekt frisiert und sie krönte ihren raffinierten Look mit einem Schwall schimmernden Lidschattens. Die Schauspielerin nahm ihren Platz im Publikum ein, wo sie ein paar Fotos mit ihrem Handy machte und den Fans zuwinkte.

Jane Fonda. Quelle: dailymail.co.uk

Jane hat einen großen Anteil daran, warum Training und körperliche Fitness zu einem so großen Teil der Popkultur geworden sind, und in einem kürzlich geführten Interview erläuterte sie ihre Gründe für das Training. Sie startete 1979 das Jane Fonda Workout und jetzt, 44 Jahre später, wirbt der Star immer noch für die Vorteile des Schwitzens. "Du musst in der Lage sein, Liebe zu machen", sagte sie.

Jane Fonda. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich erinnere mich nicht an viel [daran], aber erinnere ich mich, dass Sie Flexibilität brauchen! Du musst stark bleiben“, sagte sie. „Ich habe einen Enkel, der ist drei Jahre alt, und ich kann ihn immer noch abholen. Ich meine, ich muss meine Knie beugen und weißt du, es dauert lange, ihn da hoch zu bekommen, aber ich kann ihn immer noch hochheben. Sie möchten Ihre eigenen Taschen tragen können.“

Jane Fonda. Quelle: dailymail.co.uk

Aber der Star war nicht immer ein Fitnessfanatiker. Tatsächlich fing sie erst mit Ende 30 an zu trainieren. „Ich wusste nicht, dass es wichtig war, bis ich in meinen 30ern war“, sagte die 80 für Brady-Schauspielerin. „Ich hatte während der gesamten Schulzeit eine ‚konstante Periode‘, sodass ich nicht ins Fitnessstudio gehen konnte – irgendetwas, um aus dem Fitnessstudio herauszukommen. Es dauerte bis in meine späten 30er [oder] frühen 40er, dass ich begann, tatsächlich aktiv zu werden, und das Leben, bevor ich aktiv war, war nicht annähernd so gut wie als ich anfing, mich zu bewegen.

Jane Fonda. Quelle: dailymail.co.uk


Quelle: dailymail.co.uk

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Tina Turners Kinder: Wie sich das Leben der vier Söhne der Rocklegende entwickelte

Britische Möwen merken sich, wo sie gut gefüttert werden

Wie die schmalste Stadt der Welt aussieht, die in den steilen Bergen Chinas liegt, Details

"Unkonventioneller Ansatz": Neuschaffung zeitgenössischer Kunst zu Hause

Mehr anzeigen

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

Die kleine Chihuahua hat keine Zähne, aber sie ist eine unvertretbare Arbeiterin in einer Zahnbehandlung

Bruce Willis hat das Testament umgeschrieben: Wie viel seine Töchter aus seiner ersten Ehe mit Demi Moore erhalten werden

Supermodel Adriana Lima erschien erstmals nach der dritten Geburt auf dem Laufsteg