Die ehemalige First Lady sagte Joan Quigley in ihrem letzten Gespräch, dass "man nichts sagen kann", enthüllt ein neuer Dokumentarfilm. Nancy war wütend, nachdem der Stabschef ihres Mannes, Don Regan, von Quigleys Rolle in einer explosiven Abhandlung erzählte und sie das "am besten gehütete Geheimnis" der Reagan-Administration nannte.

Foto: dailymail.co.uk

Er gab bekannt, dass Nancy Quigley bis zu acht Mal am Tag anrufen würde, und ohne sie würde Air Force One weder starten noch landen. Quigley sagte den Reagans, wann sie Verträge unterzeichnen sollten, und obwohl sie den Präsidenten erst traf, als sie behauptete, seinen "fast magischen inneren Willen" vollständig zu verstehen.

Foto: dailymail.co.uk

Sie sagte sogar, sie habe zur Beendigung des Kalten Krieges beigetragen, indem sie das Horoskop des sowjetischen Führers Michail Gorbatschow gelesen und Reagan über seine Frau beraten habe, wie man mit Denuklearisierungsverhandlungen umgeht.

Foto: dailymail.co.uk

Nancy war nicht religiös und benutzte die Astrologie als "Krücke", um als First Lady zu überleben. Der Sohn der Reagans, Ron Jr., sagte, sein Vater sei "bis zu einem gewissen Grad leichtgläubig, er vertraue den Menschen", insbesondere seiner Frau.

Foto: dailymail.co.uk

Reagans beschäftigte sich im Laufe der Jahre mit vielen Astrologen, aber der bekannteste und derjenige, der den größten Einfluss hatte, war Quigley. Quigley hatte schon früh Einfluss auf Nancy und Reagan soll seine Amtseinführung verschoben haben.

Foto: dailymail.co.uk

Quigley und Nancy kamen sich seit 1981 sehr nahe, als Nancy Quigley fragte, ob sie die versuchte Ermordung ihres Mannes einige Monate zuvor hätte vorhersagen können. Die Hellseherin sagte ja, wenn sie sich vorher die Karten angesehen hatte.

Foto: dailymail.co.uk

Um ihre Vorhersagen zu treffen, benutzte Quigley eine Ephemeride, ein Gerät, das die Bewegung der Planeten zeigt, und von diesem aus konnte sie anscheinend die Zukunft sehen. Aber es war nicht nur eine Prophezeiung, Quigley gab der First Lady Karriere-Ratschläge, wie sie ihr sagte, sie solle ehrenamtlich arbeiten und sich von Modemagazinen fernhalten.

Beliebte Nachrichten jetzt

Einem Mann gelang es, ein zehnstöckiges Haus mit 80 Zimmern in einem Baum zu bauen

Es gibt kein Zurück: Dinge von Prinzen Harry und Meghan Markle wurden aus ihrer britischen Villa ausgeräumt, Details

Die ersten Sieblinge der Welt sind schon 23 Jahre alt: wie sie jetzt aussehen

Leute hörten Weinen in dem Untergrund und forderten die Arbeiter auf, den Betonboden aufzubrechen

Mehr anzeigen

Quelle: dailymail.co.uk

Das könnte Sie auch interessieren:

"Er hat ihren Ruf gerettet": Friseur von Marilyn Monroe erzähle über seine Arbeit mit der Legende von Hollywood

"Jubiläum der Legende": ABBA-Solistin Anni-Frid Lyngstad wird 75 Jahre alt

"Die Bond-Girls": Herzensdamen, Intrigantinnen und Schönheiten