In den neunziger Jahren waren dünne Brauen, die in eine kaum sichtbare Linie gepflückt worden waren, den ganzen Wut. Aber das änderte sich in den letzten zehn Jahren, als Frauen anfingen, in teure Prozesse wie Mikroblading und Laminierung zu investieren, um die Dicke ihrer Augenbrauen zu erhöhen. Aber es scheint, dass sich die Torpfosten erneut bewegt haben, als sich trendende Prominente mit einem neuen Wahnsinn begonnen haben - Augenbrauen, die Sie überhaupt nicht sehen können.

Neue Mode. Quelle: dailymail.co.uk

Der Trend von 'No Eyebrows' wurde in den letzten Monaten von Nicola Peltz an Kylie Jenner ausgestellt, die mit weißten oder vielleicht sogar gebleichten Brauen auf Fotos posiert hat. Laut dem Schönheitsexperten Lisa Little verbessert der bleiche Augenbrauen -Look die Bedeutung anderer Gesichtsmerkmale, die ziemlich hart erscheinen können. Aber es scheint nicht so groß wie Madonna davon abzuhalten, den Look zu übernehmen.

Neue Mode. Quelle: dailymail.co.uk

Bei der jüngsten Paris Fashion Week kam in der Givenchy -Show mehrere große Namen mit klaren Augenbrauen, als sie den roten Teppich vorführten, darunter Maisie Williams und Amelia Gray Hamlin. In ähnlicher Weise kam die Schauspielerin Mia Goth bei der Vorführung eines Films beim Venice International Film Festival mit gebleichten Augenbrauen an, als sie in einem atemberaubenden schwarzen Kleid mit ihren Haaren in ein enges Brötchen posierte.

Neue Mode. Quelle: dailymail.co.uk

Auf Instagram hat Kylie Jenner kürzlich ein schwüle Foto von sich gemacht, das auf einem Bett in einem schwarzen Bikini und knielangen schwarzen Lederstiefeln posiert, während sie ein paar grüne Trauben essen. Wenn sie sich das Foto genauer angesehen haben, scheint die zweijährige Mutter ihre Augenbrauen gebleicht zu haben, als sie den Trend fortsetzt. Obwohl viele es vielleicht seltsam halten, die Illusion ohne Augenbrauen zu erzeugen, ist es schwer zu argumentieren, wenn einige der mächtigsten Trends, die ein Listener einsetzen, an Bord springen.

Neue Mode. Quelle: dailymail.co.uk

Bella Hadid wurde kürzlich auf ihrem Instagram -Account abgebildet, als er einen pinkfarbenen Pullover aus ihrer Sammlung von Loungewear auf Aboutyou.com trug. Und wenn ein internationales Supermodel, der den Look kopiert, nicht ausreicht, um Sie zu überzeugen, wird Madonna sicher Ihren Arm verdrehen. Die Königin von Pop posierte kürzlich für ein Selfie auf Instagram mit gebleichten Augenbrauen und rosa Haaren.

Neue Mode. Quelle: dailymail.co.uk

Make -up und Schönheitsexperte Lisa Little sagte, dass der Look im Moment überall zu sein scheint - aber fügte hinzu, dass es nicht für sie war. Sie sagte: 'Der neue Augenbrauen -Trend - oder soll ich "keine Augenbrauen" -Trend sagen - ist einer, der die Meinung spaltet. Ich bin der Meinung, dass es sich um einen Hinweis auf die Stirn der 90er Jahre bezieht, aber noch einen Schritt weiter geht. Wenn Sie keine Augenbrauen haben, macht einige unserer anderen Gesichtszüge prominenter und schmeichelhafter mit einer Futuristik.“

Neue Mode. Quelle: dailymail.co.uk

'Ich fühle jedoch, wie das Brauen unser Gesicht umrahmt und ohne es sehen wir zu schwer und unvollendet aus. Aber wenn Sie es versuchen wollen, bleiben Sie vielleicht beim Concealer und beim klaren Gel, anstatt nach dauerhaftem Bleichmittel zu greifen! Es ist eine drastische Bewegung und eine große Aussage. Zu stöbern oder nicht zu stöbern... das ist die Frage!“

Beliebte Nachrichten jetzt

„Ungewöhnlicher Fang“: ein Fischer hat einen Alligator gefangen, dessen Art seit 100 Millionen Jahren existiert

"Die Kraft der Perspektive": Der Fotograf schafft gekonnt optische Täuschungen in seinen Fotografien

Michelle Lotito: der erste Mensch, der ein Flugzeug verspeiste

Wie sieht heute der 60-jährige Sohn von Brigitte Bardot aus, den sie aufgegeben hat

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat