Tom Brady und Gisele Bündchen haben ihre Scheidung bestätigt und bekannt gegeben, dass sie sich nach 13 Jahren Ehe und nach wochenlangen Spekulationen über das Ende ihrer Romanze entschieden haben, sich einvernehmlich zu trennen. Brady sagte, es sei eine „schwierige“ und „schmerzhafte“ Entscheidung gewesen, die das Paar nach „viel Überlegung“ getroffen habe.

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

Gisele sagte: „Eine Ehe zu beenden ist nie einfach… wir haben uns auseinandergelebt.“ Sie sagte, sie wünsche Brady „das Beste“, bestätigte aber, dass das Paar „auseinander gewachsen“ sei. „Ich fühle mich gesegnet für die Zeit, die wir zusammen hatten, und wünsche Tom immer nur das Beste“, sagte sie. Beide sagten, sie würden ihre beiden Kinder weiterhin gemeinsam erziehen.“

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

Seit Wochen häufen sich Spekulationen, dass sich das Paar aufgrund von Bradys Entscheidung, wieder arbeiten zu gehen, scheiden ließ. Er kündigte seinen Rücktritt im Februar an, machte ihn aber einen Monat später wieder rückgängig. Gisele, die ihre Modelkarriere auf Eis legte, um mit Brady zu reisen und mit ihm und ihren Kindern in Boston zu leben, soll von der Entscheidung enttäuscht gewesen sein.

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

In den letzten Wochen wurde sie beim Treffen mit spirituellen Heilern gesehen, sagte sie: "Jetzt bin ich an der Reihe." Sie sprach davon, eine Reiseserie produzieren und für Umweltzwecke spenden zu wollen, und verglich ihren Aufstieg als Model und ihren ruhigen Abstieg in die Mutterschaft mit dem Besteigen eines Berges und dem Gehen in ein Tal. Das Paar behauptet, eine Einigung darüber erzielt zu haben, wie es sein 700-Millionen-Dollar-Imperium aufteilen soll, das drei Häuser und mehrere Unternehmen umfasst.

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

Es wird erwartet, dass sie das Sorgerecht für ihre beiden Kinder Benjamin (12) und Vivian (9) teilen. Sie hatte zuvor von ihren Befürchtungen gesprochen, dass der brutale Sport Brady mit Verletzungen zurücklassen würde. Brady beendete seine Fußballkarriere zunächst teilweise, um sich auf seine Familie zu konzentrieren. Gisele sagte: „Ich fühle mich sehr erfüllt, als Mutter und als Ehefrau. Und jetzt werde ich an der Reihe sein. Ich habe meinen Teil getan, nämlich für [Tom] da zu sein.“

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich zog nach Boston und konzentrierte mich darauf, einen Kokon und eine liebevolle Umgebung zu schaffen, in der meine Kinder aufwachsen und ihn und seine Träume unterstützen können. Zu sehen, wie meine Kinder erfolgreich sind und zu den schönen kleinen Menschen werden, die sie sind, ihn erfolgreich zu sehen und in seiner Karriere erfüllt zu werden – das macht mich glücklich. An diesem Punkt in meinem Leben habe ich das Gefühl, dass ich damit gute Arbeit geleistet habe. Ich habe eine riesige Liste von Dingen, die ich tun muss, die ich tun möchte.“

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

„Mit 42 fühle ich mich mehr mit meiner Bestimmung verbunden.“ Sie hatte auch ihre Befürchtungen bezüglich der Gesundheit ihres Mannes geteilt. „Natürlich habe ich meine Bedenken – dies ist ein sehr gewalttätiger Sport, und ich habe meine Kinder und ich möchte, dass er präsenter ist. Ich habe diese Gespräche definitiv immer wieder mit ihm geführt. „Aber letztendlich denke ich, dass jeder eine Entscheidung treffen muss, die für ihn funktioniert. "Auch er muss seiner Freude folgen", sagte sie.

Beliebte Nachrichten jetzt

„Musikalische Vergangenheit“: Elvis Presleys Privatjet, der in der Wüste zurückgelassen war, wird versteigert

"Ich bin bereit dafür": Hollywood-Schauspieler Hugh Jackson plant, die USA zu verlassen, Details

Helfer für die Heizperiode: Welche Zimmerpflanzen das Haus von Schimmel und Feuchtigkeit befreien

Es gibt doch flüssiges Wasser auf dem Mars: Wissenschaftler glauben, dass es mindestens einen verborgenen See auf dem Planeten gibt

Mehr anzeigen

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

Tom erzählte, wie das Paar in seiner Ehe gekämpft hatte. „Vor ein paar Jahren hatte sie nicht das Gefühl, dass ich meinen Teil für die Familie leiste. Sie hatte das Gefühl, ich würde die ganze Saison Fußball spielen und sie würde sich um das Haus kümmern und dann plötzlich, wenn die Saison zu Ende wäre, würde ich sagen: „Großartig, lassen Sie mich in alle meine anderen Geschäftsaktivitäten einsteigen. Lassen Sie mich in mein Fußballtraining einsteigen."

Tom Brady und Gisele Bündchen. Quelle: dailymail.co.uk

„Sie war mit unserer Ehe nicht zufrieden, und das musste ich ändern. Ihr Punkt war: „Natürlich funktioniert das für dich … aber es funktioniert nicht für mich“. Ich musste mich selbst überprüfen. Weil sie sagte: „Ich habe auch meine Ziele und Träume“, sagte er. Die Scheidung erfolgt nur wenige Monate, nachdem sie zusammen mit ihren Kindern in Italien im Urlaub gesehen wurden.


Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Tribut“: Kate Middleton trug zum Abschied von der Königin Elizabeth II. ihre Ohrringe

„Echte Helden“: Retter retteten kleine Eichhörnchen nach einem Sturz von einem Baum

„Natürliche Seltenheit“: wie eine seltene Haiart aussieht, deren Art es in der Natur nur 269 Individuen hat