Ein paar Kochbücher, die einst Marilyn gehörten, werfen ein neues Licht auf die unorthodoxen Essgewohnheiten und das häusliche Leben der Bildschirmsirene. Die abgenutzten Bände, die in New York versteigert werden und voraussichtlich 75.000 Dollar einbringen werden, enthalten getippte Essenspläne, handgeschriebene Rezepte, Einkaufslisten und Notizen.

Marilyn Monroe. Quelle: dailymail.co.uk

Sie enthüllen, dass die Schauspielerin oft eine Schüssel heißes Müsli zum Frühstück genießen würde, zusammen mit einer Tasse Milch oder schwachem Kakao und zwei Scheiben Toast, gefolgt von einem gekochten Ei oder Spaghetti mit Tomaten oder Butter zum Mittagessen und gegrilltem Fleisch zum Abendessen - Zum Abschluss gab es Milchreis zum Nachtisch und einen Eierlikör um 23 Uhr.

Marilyn Monroe. Quelle: dailymail.co.uk

John Zuckerman sagte: „So berühmt zu sein und zum Abendessen auszugehen, war schwierig. Die Paparazzi waren nicht ganz so groß wie heute, aber sie folgten ihr auf jeden Fall. Es gab kein Uber Eats oder ähnliches." Im September 1952 sprach Marilyn in einem Interview über ihr Gesundheitsprogramm.

Marilyn Monroe. Quelle: dailymail.co.uk

Als sie darüber sprach, wie sie zu ihrer berühmten kurvigen Figur kam, die sie "niemals für so außergewöhnlich" hielt, sprach sie über ihre Ernährung, von der sie behauptete, dass sie andere als "absolut bizarr" bezeichnet hätten. Zum Frühstück trank Marilyn ein Glas warme Milch mit einem geschlagenen Ei sowie ein Multivitamin.

Marilyn Monroe. Quelle: dailymail.co.uk

„Bevor ich morgens dusche, wärme ich eine Tasse Milch auf der heißen Platte in meinem Hotelzimmer auf“, erklärte sie. „Wenn es heiß ist, breche ich zwei rohe Eier in die Milch, schlage sie mit einer Gabel auf und trinke sie, während ich mich anziehe. Ich ergänze dies mit einer Multivitaminpille. Ich bezweifle, dass ein Arzt einem arbeitenden Mädchen in Eile ein nahrhaftes Frühstück empfehlen kann.“

Marilyn Monroe. Quelle: dailymail.co.uk

Die Schauspielerin sprach nicht über das Mittagessen, sagte aber, ihr Abendessen sei fast immer dasselbe - eine Art Protein mit rohen Babykarotten. „Meine Abendessen zu Hause sind verblüffend einfach. Jeden Abend halte ich auf dem Markt und hole mir ein Steak, Lammkoteletts oder etwas Leber, die ich im Ofen grille. Normalerweise esse ich vier oder fünf rohe Karotten mit meinem Fleisch, und das ist alles“, sagte sie.

Marilyn Monroe. Quelle: dailymail.co.uk

„Ich nehme an, es ist gut, dass ich tagsüber einfach esse, denn in den letzten Monaten habe ich mir angewöhnt, auf dem Heimweg von meinem abendlichen Schauspielunterricht in Wil Wrights Eisdiele einen heißen Fudge-Eisbecher zu trinken. Ich bin mir sicher, dass ich mir diesen Genuss nicht erlauben könnte, wenn meine normale Ernährung nicht fast ausschließlich aus Proteinen besteht.“

Beliebte Nachrichten jetzt

"Kleiner Kamerad": süßer Iltis und entzückender Retriever lieben es zusammen zu spielen

Kleine Helden: Kinder retten einen neugeborenen Weißwal, der ans Land gespült wurde

Ein alter verlassener Hund mit geschwollenen Pfoten saß auf der Veranda und wartete auf Hilfe

Ein Elchkalb verlor seine Mutter auf einer verkehrsreichen Autobahn: ein Fahrer half dem Baby, sie zu finden

Mehr anzeigen

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

"König der Mode": was für ein Mensch der Designer der berühmten Jackie-Kennedy-Hüte war

"Familientag": Wie Angelina Jolie ihren 46. Geburtstag verbrachte, Details

"Echte Cruella": Es wurde bekannt, wer der eigentliche Prototyp der berühmten Figur war, Details